ErgoPhys

ErgoPhys ist ein Kunstwort, das für die Begriffe Ergonomie und Physiotherapie stehen soll.

Die Ergonomie beschäftigt sich mit der Anpassung von Arbeitsabläufen an den Menschen mit dem Ziel, einer vorzeitigen Ermüdung und dem Entstehen von arbeitsbedingten Erkrankungen entgegenzuwirken.

Physiotherapie ist ein Heilmittel, welches hier als präventive Maßnahme zur Verhütung von Gesundheitsschäden zum Einsatz kommt.

Am Anfang von ErgoPhys steht die ergonomische Erfassung und Bewertung der Ergonomie eines Arbeitsplatzes mit einem qualifizierten Bewertungsverfahren.

Dies wird um Vorschläge zur Verbesserung der Ergonomie ergänzt.

Hinzu kommt die Vermittlung eines individuellen, kurzen Übungsprogramms durch eine/n erfahrene/n Physioterapeutin/en, mit dem arbeitsplatzspezifisch dem Entstehen von gesundheitlichen Beschwerden vorgebeugt werden soll.

Das Modul ErgoPhys kann nur im Betreuungsmodell WAZ_plus gebucht werden.